U16: 3. Platz beim Finalturnier in Halle




Nachdem unsere u16 ohne Niederlage die Bezirksligasaison der Staffel Altmark-Magdeburg dominierte, warteten beim Finalturnier aller Bezirksliga-Sieger in Halle ganz andere Kaliber auf unsere Youngstars.

Im Halbfinale traf man auf den BBC Halle II. Bereits zu Beginn zeigten sich die Lizards mit zahlreichen Unkonzentriertheiten, sodass der BBC schnell einem Rückstand hinterherlaufen musste. Besonders im Rebound wurden die Nachlässigkeiten der jungen Stendaler immer wider bestraft. Nach der Halbzeitpause zeigten sich die Jungs + Rika dann aber deutlich aufmerksamer. Besonders im Angriff konnten nun einige Schnellangriffe erfolgreich abgeschlossen werden. Hauptmanko blieb die zu passive Verteidigung. So stand am Ende eine deutliche Niederlage auf der Anzeigetafel.


"Wir sind einfach nicht richtig ins Turnier gekommen. Zudem konnten wir auf dem Kleinfeld nicht unser gewohntes Fastbreak-Spiel aufziehen. Der BBC Halle hat gerade im

Rebound viel intensiver zugepackt, sodass wir uns da haben die Butter vom Brot nehmen lassen." (Coach Mogk)


Im Spiel um Platz drei wollten es die Lizards dann deutlich besser machen. Gegen die Aschersleben Tigers war das Ziel "Bronzemedaille" greifbar. Von Beginn an machten der BBC viel Druck in der Verteidigung. Diesmal arbeiteten die Lizards konsequent am eigenen Brett für die Rebounds, sodass auf der Gegenseite immer wieder Schnellangriffe erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Besonders die mitgereisten Spieler aus der u14 konnten sich in diesem Spiel auszeichnen.

Am Ende gewinnen die Lizards das Spiel um Platz 3 deutlich.


Die Bronzemedaille sicherten sich: Rika, Ansgar, Thorben, Thore, Eric, Fynn, Bruno, Laurin, Jakob, Philipp, Paul.

30 Ansichten

Spielbetrieb

  • News

  • Kampfgerichtsplan

  • Schiedsrichter

  • Trainer

  • Spielplan Herren

  • Spielplan Herren II

  • Spielplan u16 männlich

  • Spielplan u14 männlich

  • Spielplan u14 männlich II

  • Spielplan u12 männlich

  • Spielplan "Powergirlies"

Sponsoren

Fans